Der Verein für asiatische Kampfkunst und Bewegung wurde im Jahre 1999 gegründet und beschäftigt sich seit dem aktiv mit Selbstverteidigung und asiatischer Kampfkunst sowie Kriegskunst. Schwerpunkt des Vereins liegt in der Förderung der Kinder und Jugendarbeit sowie in der Gewaltprävention, Deeskalation und Konfliktbewältigung, sowie im Verhalten und Umgang mit Menschen. Weiterhin bilden wir in unserer Kampfkunstakademie Wachschutz- und Sicherheitskräfte aus, sowie Personengruppen mit erhöhten Sicherheitsbedarf wie Armeeangehörige, Polizei, Justizangestellte, Personenschützer, Angehörige von Spezialeinheiten uvm.

Shop by

Price

Product Tags

Compare

  • No products to compare
Clear all Compare